Gemäß den Bestimmungen von Artikel L 121-20-3 des Verbrauchergesetzbuchs werden die bestellten Produkte innerhalb der auf der Website angegebenen Fristen und nach Bestätigung der Bestellung sowie innerhalb einer gesetzlichen Frist von maximal 30 Arbeitstagen geliefert. aus der Bestellung. (Normalerweise 3 bis 6 Tage)

Die auf der Website und bei der Bestätigung der Bestellung angegebenen Zeiten sind nur Richtwerte und entsprechen der durchschnittlichen Bearbeitungszeit und Lieferung des Pakets.

SARL NOT MADAME kann nicht für die Folgen einer verspäteten Lieferung verantwortlich gemacht werden.
In jedem Fall erfolgt bei Rücksendung des Pakets an den Absender eine zweite Lieferung auf Kosten des Kunden.
Wenn das Paket erneut an den Absender zurückgesandt wird, wird es nicht mehr an den Kunden zurückgesandt, und der dieser Bestellung entsprechende Betrag einschließlich etwaiger zusätzlicher Versandkosten verbleibt bei SARL NOT MADAME.
Ein Streit über die Lieferung selbst ist nicht möglich, wenn das Paket scheinbar geliefert wurde, wobei das Register des Beförderers ein Beweis ist.

Für den Fall, dass das Paket bei Lieferung beschädigt wird, muss der Kunde den Zustand der Produkte in seiner Bestellung in Anwesenheit des Spediteurs überprüfen und alle Reservierungen im Falle eines fehlenden oder beschädigten Artikels auf dem Lieferschein des Spediteurs genau angeben.

Es kann keine Lieferung an ein Hotel oder eine Postfachadresse erfolgen. 

In Stoßzeiten wie Weihnachten behält sich NOT MADÄME jedoch das Recht vor, die Lieferzeit zu verlängern.

Während Stoßzeiten oder Starts der Sammlung können die Fristen geringfügig verlängert werden.
Nicht Madäme bleibt der alleinige Entscheidungsträger bei der Wahl des Verkehrsträgers
Jedes Paket wird nachverfolgt und hat seine Nummer unabhängig von der Versandart.

Der Käufer ist verpflichtet, in Anwesenheit des Mitarbeiters von La Poste oder des Zustellers den Zustand der Verpackung der Ware und ihres Inhalts bei Lieferung (oder 10 Tage ab Erhalt aus Protest gegen den Lieferservice) zu überprüfen ). Im Falle einer Beschädigung während des Transports muss der Spediteur innerhalb von drei Tagen nach Lieferung protestieren.

Es wird angegeben, dass jede Änderung der Lieferadresse, die der Kunde nach der Registrierung der Bestellung vornimmt, zu einer Verlängerung der Lieferzeit führen kann.
Im Zusammenhang mit einem möglichen Adressierungsfehler fehlen Informationen bei der Registrierung der Bestellung am notmadame.comColissimo behält sich das Recht vor, das Paket an den Absender zurückzusenden.
In diesem Fall erstattet Not Madäme die Bestellung und der Kunde kann eine neue Bestellung aufgeben.

NOT MADÄME und die Spediteure sind separate und unabhängige Einheiten. NOT MADÄME kann nicht für Verzögerungen und Fehler bei der Lieferung oder den Verlust von Paketen verantwortlich gemacht werden, die von Dritten oder von Ihnen oder aufgrund eines unvorhersehbaren und unüberwindlichen Grundes verursacht wurden. einen Fall höherer Gewalt darstellen.
Wenn ein Paket nicht innerhalb der angegebenen Fristen eingeht, wird eine Untersuchung mit dem Spediteur durchgeführt, die mehrere Tage dauern kann.
Während dieser Zeit kann keine Rückerstattung oder Rückgabe erfolgen.

Wird das Paket nicht fristgerecht abgeholt, wird die Rücksendung bearbeitet und die Versandkosten abgezogen.
Wenn die Versandkosten in der Bestellung angeboten wurden, wird der Betrag der Versandkosten von der Rückerstattung abgezogen.

Alle Kosten für Entlastungszölle, Zölle und sonstige zusätzliche Zölle, je nach Land, gehen zu Lasten des Käufers.

Auszug aus den AGB von Mondial Relay zu Relaispunkten:

LIEFERBEDINGUNGEN

Bei der Abgabe des Pakets am Point Relais® Mondial Relay wählt das vom Kunden ausgewählte Paket und liest den Barcode auf dem vom Kunden gedruckten Etikett. Der Kunde erhält eine nummerierte Quittung zum Nachweis der Anzahlung. Nach der elektronischen Unterschrift des Kunden kann eine E-Mail auch an die mit seiner Bestellung verknüpfte E-Mail-Adresse gesendet werden. Dieser Nachweis ist vom Kunden bis zur Auslieferung des Pakets aufzubewahren.
Das Paket wird an den Point Relais gesendet® Lieferung oder an die Adresse, die der Kunde bei der Registrierung seiner Bestellung im Internet angegeben hat und die je nach Bestimmungsland verfügbar ist.

Lieferung an Point Relais®

Auf der Grundlage der vom Kunden aufgezeichneten Informationen wird der Empfänger des Pakets per E-Mail und / oder SMS über das Eintreffen seines Pakets informiert.

Wenn das Paket nicht an den Point Relais geliefert werden kann® MONDIAL RELAY kann es an den Point Relais liefern® am nächsten verfügbar und benachrichtigt den Empfänger. Eine Erstattung der Leistung kann daher nicht erfolgen.

https://www.mondialrelay.fr/envoi-de-colis/conditions-generales-de-vente/